Wussten Sie schon...

...dass sich der Name "Viktualienmarkt" eigentlich von dem lateinischen Begriff "Viktualien" (= Lebensmittel) ableitet? Bis zum 19. Jahrhundert hieß der Markt einfach nur "Grüner Markt" oder eben "Marktplatz", wie viele andere Märkte auch. Da man es in den Kreisen des Bildungsbürgertums jedoch als chic empfand, deutsche Begriffe zu latinisieren, wurde daraus der Viktualienmarkt.

 

Newsletter

Schön, dass Sie sich für unseren Newsletter interessieren. Bitte füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus und wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit per Mausklick wieder abbestellen.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Felder mit * sind Pflichtfelder!